Annette Erken

Escher Heide 35

53902 Bad Münstereifel

02257/952 7679

a.erken@t-online.de

geführte Ritte / Sternrittwochenenden 2019

zum "einfach mal mitreiten":

Die rundum-sorglos Ritte in kleiner Gruppe mit Rittführung und Gepäcktransfer zu festen Terminen.

Eifel pur

Ein traumhafter Wanderritt mit großen Highlights, wenn Sie das Wanderreiten in der Eifel sehr gut organisiert genießen möchten.

Ideal, um etwas Neues mit dem eigenen Pferd zu probieren, ideal um sich an das Wanderreiten heranzutasten und eine Menge über die Eifel und das Wandern per Pferd von Hof zu Hof zu lernen.

Ideal, wenn Sie einen kleinen Wanderritt machen möchten, aber Ihnen die geeigneten Mitreiter fehlen.

 

Ich lade Sie herzlich ein, sich einer kleinen Gruppe von max. 5 Teilnehmern anzuschließen und unser wunderschönes Stückchen Eifel kennenzulernen.

Freitags reisen Sie an, ein jeder, wann er kann und möchte. Nachmittags lernen wir uns bei Kaffee und Kuchen kennen und haben Gelegenheit, uns ein wenig aufzulockern mit einer kleinen gemeinsamen Runde um den Hof.

Beim gemeinsamen Abendessen in unserem Ferienhäuschen klingt der erste Abend mit vielen Pferdegeschichten und Vorfreude auf die nächsten zwei Wanderreittage aus.

Am Samstag starten wir gemeinsam auf den ersten Tagesritt über die Wershofener Höhen und das Armuthsbachtal. Unser Ziel ist die Wanderreitstation Nr. 2 in Odesheim. Liebevoll geführt von Frau Julia Braun erwartet uns dort eine gemütliche Unterkunft, leckeres Essen und ein guter Platz für unsere Pferde. Außerdem ist unser Gepäck schon vor Ort, perfekt also für jeden, der noch nicht genau weiß, was und wieviel er für Übernachtungen auswärts mit seinem Pferd braucht und der ohne große Satteltaschen reiten möchte.

Gut ausgeruht geht es dann am Sonntag nach dem Frühstück wieder auf Tour, diesmal über das Lierstal, vorbei am Radioteleskop Effelsberg zurück zur Escher Heide.

Am Sonntagabend ist unser gemeinsames Wanderreit-Wochenende leider schon vorbei, aber bestimmt seid Ihr und Eure Pferde auf den Geschmack gekommen, und wir treffen uns bald wieder in der Eifel!

215,- Euro mit eigenem Pferd

 

17.  - 19. Mai 2019

28. - 30. Juni 2019

Weiter Termine für bereits bestehende Gruppen ab 4 Personen möglich

Dieser Wanderritt ist kein Gewaltmarsch, sonder soll ein entspannter Einstieg in die Welt des Reitens von Hof zu Hof sein. Die Strecken sind nach Absprache in der Gruppe und je nach Wetter zwischen 20 und 25 km lang. Berge und Höhenmeter gibt´s natürlich auch dazu, aber wir haben genug Zeit unterwegs für mehrere Verschnauf-, Grase- und Picknickspausen.

Die Hauptgangart ist, schon durch das anspruchsvollere Gelände bedingt, Schritt, aber schöne Galoppstrecken nutzen wir natürlich auch gerne, wenn alle Spaß daran haben.

Mitbringen solltet Ihr: gute Laune, Kleidung für verschiedenes Wetter, gut passende und erprobte Ausrüstung für´s Pferd (also der bewährte Sattel etc., spezielle Wanderreitausrüstung ist nicht unbedingt nötig), und ein wenig Kleingeld, wenn wir über Tag eine pferdefreundliche Einkehrmöglichkeit für einen Kaffee oder ein Bierchen nutzen.

2 x Übernachtung im gemütlichenWanderreiterzimmer (Doppelzimmer, Einzelzimmer nach Absprache evtl. möglich),

2 x warmes Abendessen, auf Wunsch auch vegetarisch, 2 x leckeres Frühstück und Lunchpakete

2 x Pferdeunterbringung auf Weidepaddocks inkl. Heu und Kraftfutter nach Bedarf

2 Tage Rittführung und Gepäcktransfer

Eifler Traumtour

 

Drei Tagestouren, drei Übernachtungen auf den Stationen Nr. 16, 2 und 54, tolle Strecken und Rundum-Service, das ist Wanderreiten für Einsteiger und fortgeschrittene Genießer...

Genauso schön wie der oben beschriebene "EifelPur"Ritt, aber eine tolle Tagesetappe länger und eine Übernachtung auf einer weiteren gemütlichen Wanderreitstation mehr.

 

Anreise am Donnerstag auf der Escher Heide. Kennenlernen und einen gemütlichen Nachmittag verbringen mit etwas Bewegung um den Hof, gemeinsames Abendessen mit viel Wanderreitstimmung und Vorfreude auf drei Tage reiten in traumhafter Natur. Und dann gilt am nächsten Tag nach dem Frühstück: Freitag, Samstag und Sonntag wanderreiten von Hof zu Hof. Sonntag gegen Abend erreichen wir wieder die Escher Heide, und Ihr werdet erfüllt sein von den Tagen in der Eifel und neuen Eindrücken und Erlebnissen mit Eurem Pferd.

​            

Auch bei diesem Ritt mit drei Übernachtungen gilt: die Strecken sind nicht zu lang, zwischen 20 und 27 km, und für "normal" trainierte Freizeitpferde und -reiter gut zu schaffen. Höhenmeter sind zwar zu bewältigen, aber in einer kleinen Gruppe (max. 5 Teilnehmer) und unter fachkundiger Leitung finden sich genügend Möglichkeiten zum Erholen und Verschnaufen über Tag für Mensch und Tier.

3 x Übernachtung auf drei verschiedenen Stationen in gemütlichen Wanderreiterzimmern (Doppelzimmer, Einzelzimmer nach Absprache evtl. möglich),

3 x leckeres Abendmenü,auf Wunsch auch vegearisch, 3 x reichliches Frühstück und Lunchpakete

3 x Übernachtung fürs Pferd im Weidepaddock mit Heu und Kraftfutter nach Bedarf

3 Tage Rittführung und Gepäcktransfer

325,- Euro mit eigenem Pferd

18. - 21. Juli 2019

Auch diesen Ritt biete ich für bestehende Gruppen ab 4 Personen zum Wunschtermin an, bitte rechtzeitig anfragen!

Sternritt-Wochenenden mit dem eigenen Pferd

Sternritt-Wochenenden bieten einen sanften Einstieg in die Welt des Reisens mit dem Pferd.

Von Freitag bis Sonntag gegen Abend können Sie bei uns entspannen, eine Menge Geländereit-Erfahrung sammeln,Gleichgesinnte treffen und mit Ihrem Pferd auf den Geschmack für weitere Wanderreit-Abenteuer kommen.

Maximal vier Teilnehmer trudeln im Laufe des Freitags auf der Escher Heide ein, am Nachmittag haben wir neben dem Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit zu einem kleinen Aufwärm-Ritt rund um den Hof.

Ein leckeres Menü in unserm Gästehäuschen bietet abends die Gelegenheit zum fachsimpeln und Pferdegeschichten austauschen.

Am Samstag steht uns nach dem Frühstück der ganze Tag zur Verfügung zum Reiten in unserem traumhaft schönen Gelände, und ich führe Sie auf meinen Lieblingsstrecken zu den schönsten Aussichtspunkten.

Am Sonntag sind alle als Gruppe schon routinierter und wir starten zu einem Tagesritt mit pferdefreundlicher Mittagseinkehr. Am späteren Nachmittag erreichen wir wieder den Hof und nach einem gemütlichen Ausklang heißt es Abschied nehmen von der Eifel, aber bestimmt treffen wir uns wieder in diesem phantastischen Wanderreitgebiet!

Die Sternritt-Wochenenden sind ideal, wenn Sie etwas Neues mit Ihrem Pferd erleben möchten.

Reiten in einer kleinen Gruppe, Wasserdurchquerungen, Berge erklimmen und wieder hinabsteigen, die Kondition des Pferdes und die eigene einschätzen lernen...

dank der kleinen Gruppe, viel Zeit und Muße und der erfahrenen Rittführung besteht hier die Gelegenheit all das und noch mehr in entspannter und freundschaftlicher Atmosphäer und unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren.

2 Übernachtungen im Wanderreiter-Einzelzimmer, 2 x Abendmenü , auf Wunsch vegetarisch, 2 x reichhaltiges Frühstück, Kaffee und Kuchen, 2 Übernachtungen fürs Pfed auf einem Weidepaddock, 2 Tage Rittführungen

210,- Euro mit eigenem Pferd

14. - 16 Juni 2019

13. - 15. September 2019

Und ein weiteres Sternritt-Wochenden unter dem Motto "Orientierung lernen mit Karte und GPS" finden Sie hier: